Krokus

06.03.2024 18:00

Bei meinen Rundgängen durch Stadt und Land ist zu 90% die Kamera dabei, meistens mit dem 24-70/4S als „Immerdrauf“. Wenn ich den Fotorucksack dabei habe kommt noch mindestens ein zweites Objektiv dazu. Das lege ich oftmals kurz bevor ich losgehe fest und variiert. Jetzt war ich also mit dem 24-70er los und habe an einem Waldrand in Stadtnähe sehr schöne Krokusse gesehen. Man denkt ja dann auch immer ein Krokus ist halt ein Krokus. Als ich dann nachschaute las ich, dass es doch sehr unterschiedliche Arten gibt. Dieses hier ist ein Elfen- oder auch Dalmatinerkrokus. Das Licht stand gut und mir gefiel das Leuchten der Blüte. 

Elfen- oder Dalmatinerkrokus (70mm, f4, 1/125s, ISO 125)

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK